Der Bundesrat genehmigt die Hauptziele der Eidgenössischen Kommission für Qualität 2024.

Der Bundesrat hat kürzlich an seiner Sitzung vom 22. Dezember 2023 die Jahresziele 2024 der Eidgenössischen Kommission für Qualität (EKQQ) genehmigt. Dieser Schritt folgt auf die Überarbeitung des Jahresberichts der EKQQ für 2022, der sich auf wichtige nationale Programme wie die Qualitätsentwicklung in Pflege- und Altersheimen sowie im Zusammenhang mit der Sepsis konzentriert. Ein weiteres vorrangiges Ziel betrifft eine Studie über unerwünschte Ereignisse im Gesundheitswesen.

Die 15 fachkundigen Mitglieder der CFQ, die aus verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens kommen, spielen weiterhin eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Qualität der Dienstleistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung (AOMS). Die 2021 gegründete Kommission hat ihre Aktivitäten in ihrem ersten vollen Geschäftsjahr 2022 konsolidiert, indem sie Zeit in die Entwicklung von Beziehungen zu den wichtigsten Interessengruppen investiert und die Bedeutung der Patientenbeteiligung erkannt hat.

Im Laufe des Jahres 2022 finanzierte der CFQ 11 Projekte, die aus 47 Anträgen auf finanzielle Unterstützung ausgewählt wurden, mit einem Gesamtbetrag von rund 5 Mio. CHF und zeigte damit sein konkretes Engagement für die Förderung von Qualitätsleistungen. Die Genehmigung der Jahresziele für 2024 spiegelt den Willen wider, den Schwung beizubehalten und eine kontinuierliche Strategie zu verfolgen. Zu den Zielen gehören die Weiterführung der bisherigen Arbeiten, die Einhaltung der bundesrätlichen Ziele für die Qualitätsentwicklung und die prioritäre Umsetzung der zwischen den Verbänden der Leistungserbringer und der Versicherer abgeschlossenen Qualitätsvereinbarungen.

Mit dem Ziel, die Qualität der Versorgung zu verbessern, verpflichtet sich der CFQ, seine Mittel effizient einzusetzen und Projekte zu unterstützen, die zur Erreichung der gesetzten Ziele beitragen. Die Verabschiedung der Jahresziele für 2024 zeigt, dass sich der Bundesrat weiterhin für eine qualitativ hochstehende und nachhaltige Schweizer Gesundheitsversorgung einsetzt.